Die Entstehung der Deutschen Waldlaufmeisterschaften der Justiz

Anfang der 80er Jahre hatte der bestehende Lauftreff der JVA Siegburg die Idee eine NRW Justiz Waldlaufmeisterschaft auszurichten.

 

1984 starteten die Kollegen der JVA Siegburg einen Wettkampf unter den Justizbediensteten aus NRW im 10km Lauf. Dieser Wettkampf wurde dann von 1984 – 1987 in Siegburg ausgetragen.

 

Ab 1988 wurden die Waldlaufmeisterschaften erstmals bundesweit durchgeführt.

 

Erster Ausrichter der Deutschen Justizwaldlaufmeisterschaft war die JVA–Siegburg.

 

Seither wechselten sich die Justizvollzugsanstalten aus ganz Deutschland als Veranstalter ab.

 

Zum 30 Jährigem Entstehungsjubiläum freuen sich die Siegburger wieder Ausrichter der traditionellen Waldlaufmeisterschaft zu sein.

 

NRW Justiz-Waldlaufmeisterschaft 10 km

Jahr Ort

1984 Siegburg

1985 Siegburg

1987 Siegburg

 

Deutsche Justiz-Waldlaufmeisterschaft 10 km

Jahr Ort

1988 Siegburg

1989 Ausgefallen

1990 Ausgefallen

1991 Butzbach

1992 Ausgefallen

1993 Uelzen

1994 Düsseldorf

1995 Wentorf

1996 Burgdorf

1997 Gießen

1998 Osnabrück

1999 Amberg

2000 Hechingen

2001 Ausgefallen

2002 Cottbus

2003 Heinsberg

2004 Vechta

2005 Werl

2006 Schwäbisch-Hall

2007 Kiel

2008 Bayreuth

2009 Hamm

2010 Rheinbach

2011 Oldenburg

2012 Butzbach

2013 Bruchsaal

2014 Siegburg

2015 Köln

2016 Ludwigshafen / Frankenthal/Schifferstadt

2017 Rosdorf

2018 Heinsberg

2019 Heilbronn

2020 Geldern